Waterford Single Farm Origin - Lake Field 1.1

69,90 €

(1 l = 99,86 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Volumen:0.7 Liter|Alkoholgehalt:50%|Nicht kühlfiltriert|Ohne Farbstoff


3 Jahre, 7 Monate, 28 Tage
Dest. KW09/2017
Abgef. 02/2021
Fass-Typ: 46% First Fill American Oak, 23% Virgin American Oak, 15% Fässer aus frz. Premium-Eiche, 16% mit Vin Doux Naturel vorbelegte Fässer


Bereits jetzt erkundet jede Abfüllung von Waterford einen Ort der irischen Schwerpunktregion für den Anbau von Gerste, in der die Brennerei liegt. Terroir für Terroir bilden die exklusiven, limitierten Single Farm Origins ihren Herkunftsort geschmacklich ab. Dafür arbeiten Reynier und Co. mit über 70 Farmen zusammen.

Geschützter, im Windschatten von Bishopswood, steht die Lakefield Farm auf welligem Tiefland-Terroir mit gut durchlässigen, tiefen Lehmböden. Bewirtschaftet wird das Land von Seamus Duggan, Gewinner der Waterford-Trophäe für den Gerstenzüchter des Jahres 2019. Die Gerste von außergewöhnlicher Qualität ist Destillationsbasis für Lakefield: Edition 1.1, einem weichen Single Malt mit Noten von Rhabarber und frisch gebackenem Apfelkuchen.



Tasting Notes:

Nase: Warmer Pudding und frisch gebackenes Brot verbinden sich mit rotem Apfel, Milchschokolade, und getrockneten Blumen. Dazu: Buttercreme und Tannennadeln.
Gaumen: Sanfte Noten von Nelke gehen gemeinsam mit einer schönen Pfeffernote zu Brot und Malzkeksen über, dann zu Honigmelone und Birnen.
Nachklang: „It doesn’t, it meanders along like a tributary to the start of a great river.“ (Den Genuss dieses Satzes hätte jede Übersetzung nur schmälern können)


Über Waterford


„Today I bought a distillery – it’s good to be back“, verkündete Mark Reynier 2014 in einem Tweet. Sechs Jahre später bereichert seine Waterford-Destillerie die Whisky-Welt mit Destillaten, die das Ergebnis der radikalen Umsetzung von Terroir sind. Ganz dem aus der Winzerwelt bekannten Prinzip entsprechend, wird die irische Gerste für Waterford separat angebaut, gelagert, gemälzt und destilliert. Denn: Terroir, das ist die Erkenntnis, dass Bodenzusammensetzung, Sonneneinstrahlung oder Lage zu eindeutigen Unterschieden führen – nicht nur in der Gerste selbst, sondern auch im Aroma von Single Malts.


Hersteller: Waterford Distillery, Grattan Quay, Waterford, Irland