Isle of Raasay - Hebridean Single Malt Scotch Whisky - Core Release Batch 2

49,90 €

(1 l = 71,29 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Volumen:0.7 Liter|Alkoholgehalt:46.4%|Nicht kühlfiltriert|Ohne Farbstoff


Dest. 22/11/2017 - 27/02/2018
Abgef. 17/08/2021 (ongoing)
Fasstyp: First Fill Rye Whiskey Casks, Virgin Chinkapin Oak Casks, First Fill Bordeaux Red Wine Casks


Getorfte und ungetorfte Rohbrände, separat gereift an der Küste von Raasay in je drei ausgesuchten Fasstypen: Der Isle of Raasay Single Malt in der Kurzfassung. Für Whisky-Geschenkejäger legt die Brennerei von der winzigen schottischen Insel jetzt Batch 2 ihres charakterstarken Single Malt Whiskys nach.

First Fill Rye Whiskey Casks, Virgin Chinkapin Oak Casks, First Fill Bordeaux Red Wine Casks – diese Fasskombination gab es in der Geschichte des Scotch Whiskys noch nicht. Dann kam die Isle of Raasay Distillery. Was in der Pionier-Fasskombination steckt? Eleganz, Komplexität und Charaktertiefe. Im Insel-Whisky trifft Kirsche auf Aprikosen und Holzrauch auf Salzkaramell. Dunkle Fruchtnoten bringt bereits der Rohbrand mit, dazu sorgen mineralreiches Raasay-Wasser und eine sehr lange Fermentation von bis zu 118 Stunden (5 Tage) schon vor jedem Fasskontakt für den charakteristischen Geschmack süßer Brombeerfrüchte.

Den Raasay-Charakter betont die junge Brennerei mit einer eigenen Flaschenform. Die ungleichmäßige Oberfläche fängt diewilde Schönheit der Insellandschaft und deren geologisches Erbe ein. Grundlage für den Signature Single Malt ist Malz aus schottischer Gerste, über Highland-Torf gedarrt. Noch! Denn ausschließlich Zutaten von der windgepeitschten Hebrideninsel zu nutzen, ist das erklärte Ziel. Dafür brachten die Gründer, Bill Dobbie und Alasdair Day, im Mai 2017 nach mehr als 40 Jahren den Gerstenanbau zurück nach Raasay. Seitdem gedeihen hier bereits etwa die alten isländischen Sorten Bere und Iskria.


Hersteller: Raasay Distillery Borodale House, Isle of Raasay, Kyle IV40 8PB, Vereinigtes Königreich